Netzwerk
Mobilfunk

Bundesregierung will mit Kommunen 5G-Skeptiker überzeugen

5G5G5G
Die Bundesregierung will in Zusammenarbeit mit den Kommunen eine Informationskampagne zum Thema 5G starten. Damit sollen auch Bürger, die dem neuen Mobilfunkstandard eher skeptisch gegenüberstehen, von dessen positiven Eigenschaften überzeugt werden. >>

Schutz durch Deception

Hacker abwehren durch Ködern und Täuschen

Cyber SecurityCyber SecurityCyber Security
Deception-Lösungen locken Angreifer in Scheinnetze, wo sie keinen Schaden anrichten. Als Ergänzung zu herkömmlichen IT-Security-Maßnahmen können diese einen großen Vorteil bringen. >>

Leitfaden Bundesnetzagentur

Netzbetreiber dürfen Datenverkehr bei Überlastung steuern

Server mit NetzwerksteckernServer mit NetzwerksteckernServer mit Netzwerksteckern
Die Telekommunikationsnetze sind trotz des gesteigerten Datenverkehrs wegen der Corona-Krise stabil. Sollte es dennoch zu einer Überlastung kommen, sind die Betreiber dazu berechtigt, den Traffic zu steuern. Das bestätigte nun die Bundesnetzagentur. >>

#CodeVsCovid19

Coder sollen Lösungen im Kampf gegen die Corona-Krise liefern

CodeVsCovid19CodeVsCovid19CodeVsCovid19
Die Gründer des HackZurich starten einen Online-Hackathon gegen das Coronavirus. Tech-Spezialisten sollen dabei Lösungen zur Bewältigung der Krise entwickeln. >>

Nach Verbrauch des Datenvolumens

Telefónica erhöht die Surf-Geschwindigkeit

Video-TelefonieVideo-TelefonieVideo-Telefonie
Um die mobile Grundversorgung seiner Kunden in Zeiten der Corona-Krise sicherzustellen, hebt Telefónica Deutschland die Surf-Geschwindigkeit nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens auf 384 Kbit/s an. Es profitieren sowohl O2- als auch und Blau-Kunden. >>

Update veröffentlicht

IoT-Framework Coaty geht in Version 2.0 an den Start

IoTIoTIoT
Siemens veröffentlicht Coaty 2.0. Das Open-Source-Framework zur M2M-Kommunikation im IoT erhält einige Optimierungen an der API. Außerdem mit an Bord sind ein neues Kommunikationsprotokoll und Funktionen, die das Netzwerk entlasten sollen. >>

Strahlenschutzkommission

Von 5G geht keine Gefahr aus

5G5G5G
Die internationale Kommission zum Schutz von nicht-ionisierender Strahlung (ICNIRP) schätzt 5G als nicht gefährlich ein. Solange sich Mobilfunkanbieter an die Richtlinien der Kommission halten, gebe es keine Bedenken. >>

KI als Waffe der Hacker

Das IoT vergiftet das Internet

Gefährliches IoTGefährliches IoTGefährliches IoT
Cyberkriminelle setzen derzeit besonders auf die Automatisierung ihrer Angriffe. Dank des stetig anwachsenden IoT stehen den Hacker stetig mehr potenzielle Einfallstore zur Verfügung. >>

Über neun Millionen infizierte Geräte

Microsoft geht gegen riesiges Botnet Necurs vor

BotnetBotnetBotnet
Microsoft hat gemeinsam mit Partnern erste Maßnahmen gegen ein gigantisches Botnet aus über neun Millionen infizierter Geräte eingeleitet. Necurs treibe seit 2012 sein Unwesen und verteile neben Spam-Mails auch Malware und anderen Schadcode. >>

eco

50 Prozent mehr Beschwerden zu Internet-Kriminalität

Beleuchtete TastaturBeleuchtete TastaturBeleuchtete Tastatur
Die Beschwerdestelle des Internet-Verbands eco verzeichnet weiter stark wachsenden Zulauf. Digitalstaatsministerin Bär will bei kriminellen Inhalten die Plattformbetreiber stärker in die Pflicht nehmen. >>