Smart-TV
Alles wird vernetzt

IFA als Mekka der smarten Technik

Vernetzte GeräteVernetzte GeräteVernetzte Geräte
Mit der IFA steht wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt zum Teil stockte, soll die Vernetzung von Geräten Käufer anlocken. Und die Branche setzt auf ein gutes Konsumklima. >>

Elektronikmesse

IFA sieht sich auf Wachstumskurs

IFAIFAIFA
Ab dem 31. August zeigen Hersteller aus aller Welt auf der IFA in Berlin wieder innovative Technik-Highlights. Zu den Trendthemen zählen hochauflösende TV-Geräte, Künstliche Intelligenz und Sprachsteuerung. >>

Sponsored Post

Lineares Fernsehen on Demand

Save TVSave TVSave TV
Individuelles und komfortables Video-on-Demand Vergnügen – mit nur einem Klick steht Ihnen aus über 40 TV-Sendern Ihr Wunschprogramm als Stream oder Download in Ihrer persönlichen Cloud zur Verfügung. >>

Milliarden-Investition

Foxconn errichtet Werk in den USA

FoxconnFoxconnFoxconn
Foxconn will für rund zehn Milliarden Dollar ein neues Werk in den USA errichten. An dem neuen Standort sollen ab 2020 Display-Panels für Fernseher und andere Geräte produziert werden. >>

Stromverbrauch von Elektrogeräten

Neue Energielabel sollen für Klarheit sorgen

EnergielabelEnergielabelEnergielabel
Ab 2019 soll es beim Kauf von Elektrogeräten übersichtlicher zugehen. Die EU passt die Kennzeichnung der Energieeffizienz an die technische Entwicklung an. Allerdings erstmal nur für manche Geräte. >>

Tiefrote Bilanzzahlen

Toshiba verzeichnet weiterhin Milliarden-Verluste

Toshiba schreibt weiterhin Miliarden-VerlusteToshiba schreibt weiterhin Miliarden-VerlusteToshiba schreibt weiterhin Miliarden-Verluste
Schwerer Bilanzskandal, massive Probleme im Atomgeschäft, radikale Sanierung - dem Elektronikriesen Toshiba steht das Wasser bis zum Hals. Verzögert kommen nun die Quartalszahlen - und die sehen mies aus. >>

Cyber Security

40 Sicherheitslücken in Samsung-Tizen gefunden

Samsung weist 40 Schwachstellen im TizenStore aufSamsung weist 40 Schwachstellen im TizenStore aufSamsung weist 40 Schwachstellen im TizenStore auf
Sicherheitslücken zu schließen gehört für Software-Hersteller zum täglichen Geschäft. Auch auf Samsungs Entwickler könnte wieder einige Arbeit zukommen. IT-Experten fanden gravierende Schwachpunkte beim TizenStore. >>

Internet der Dinge

So einfach hackt man einen Smart-TV

Smart-TVSmart-TVSmart-TV
Mit ein bisschen Hacker-Know-how lassen sich Smart-TVs in Abhörzentralen oder DDoS-Bots verwandeln. Wie einfach das geht, hat ein Security-Forscher der Schweizer Penetration-Testing-Spezialistin Oneconsult live demonstriert. >>

CES-Trend

Sprachsteuerung ist auf dem Vormarsch

screaming business manscreaming business manscreaming business man
Nach Meinung von Branchenexperten wird Sprachsteuerung sehr bald eine entscheidende Rolle bei der Bedienung von Technik spielen. Große Konzerne wie Amazon, Google und Apple liefern sich bereits bei der Software einen erbitterten Wettstreit. >>

Statt großer Displays

LG zeigt smarten Laser-Beamer

Wer Filme oder Sportereignisse auf großer Leinwand sehen möchte, setzt oft Beamer ein. Ein leistungsstarkes Gerät bringt jetzt LG auf den Markt. Es kann mehr, als nur HD-Bilder auf die Wand werfen. >>