Google Chrome
API-Änderungen werden überarbeitet

Adblocker bleiben in Chrome bestehen

Chrome BrowserChrome BrowserChrome Browser
Google will seine Pläne zur Anpassung der Chrome-Schnittstellen für Add-ons noch einmal überdenken. Die bislang geplanten Änderungen hätten viele Adblock-Erweiterungen funktionsuntüchtig gemacht. >>

Primär für Legacy-Tools

Internet Explorer ist eine Kompatibilitätslösung

Internet ExplorerInternet ExplorerInternet Explorer
Microsofts Internet Explorer hat die besten Tage hinter sich. Jetzt rät sogar ein Sicherheitsexperte der Redmonder von der Nutzung des Programms als Standard-Browser ab. >>

Passwörter

Chrome-Plug-in warnt vor geleakten Passwörtern

Password Chercker in ChromePassword Chercker in ChromePassword Chercker in Chrome
Das Plug-in Password Checkup für den Chrome-Browser überprüft im Hintergrund, ob für eine Webseite ein geklautes Passwort verwendet wird, und schlägt gegebenenfalls Alarm. >>

Ab Version 66

Firefox lässt Autoplay-Elemente endlich verstummen

MuteMuteMute
Firefox blockiert ab Version 66 automatisch abgespielte Audio-Inhalte. Nutzer können individuell für jede Seite festlegen, ob die Inhalte stumm geschaltet sein sollen oder nicht. Außerdem soll die Android-Version Zugriff auf externe Datenträger erlangen. >>

Sichere Anmeldung

Chrome 72 erhält Support für Windows Hello

Chrome BrowserChrome BrowserChrome Browser
Der Chrome Browser erscheint in Version 72. Der Hauptfokus liegt diesmal ganz klar auf der Sicherheit. Google integriert eine Authentifikations-API für Windows Hello, schraubt den Support für FTP und TLS zurück und liefert einige Sicherheitspatches aus. >>

Ab Version 73

Google will Chrome-Nutzer vor Drive-by-Downloads schützen

Chrome-Browser-LogoChrome-Browser-LogoChrome-Browser-Logo
Google will seine Nutzer vor ungewollten Drive-by-Downloads schützen. Ab Chrome 73 soll ein solcher Hintergrund-Download standardmäßig deaktiviert sein. Bedacht werden alle OS-Versionen des Browsers, außer iOS. >>

Werbeblocker vor dem Aus

Änderungen an Chrome-APIs beschränken Adblocker

Google ChromeGoogle ChromeGoogle Chrome
Google erwägt verschiedene Änderungen an Schnittstellen im Chrome-Browser vorzunehmen, um den Datenschutz zu erhöhen. Allerdings könnten diese Anpassungen das Ende für viele Werbeblocker bedeuten. >>

Verfahren wird eingestellt

Kartellamt erlaubt Kooperation zwischen Google und AdBlock Plus

RechtRechtRecht
Die deutschen Kartellbehörden stellen ihr Verfahren in Sachen Zusammenarbeit von Eyeo - dem Anbieter von AdBlock Plus - und Google ein. Einige Details wurden dabei nun amtlich geregelt. >>

Neue Browser-Funktion

Google befreit Nutzer aus der Zurück-Button-Dauerschleife

Google ChromeGoogle ChromeGoogle Chrome
Manche Seitenbetreiber manipulieren den Browser-Verlauf, um Nutzer länger auf ihrer Homepage zu halten. Ein Wechsel auf die vorherige Webseite via Zurück-Button ist dann nicht mehr möglich. Diese Manipulation will Google in Chrome künftig unterbinden. >>

Edge-Browser

Microsoft bestätigt Umstieg auf Chromium

ChromiumChromiumChromium
Jetzt ist es offiziell: Microsoft nutzt künftig Chromium als Basis für seinen Edge-Browser. Die Arbeiten an der hauseigenen Engine EdgeHTML werden eingestellt. >>