Soziale Netze
Schweizer Messenger

Threema wird Open Source

Ab Montag, 21. Dezember 2020 ist Threema quelloffen. Doch nicht nur das, der App-Preis wird für ein paar Tage um 50 Prozent gesenkt. >>

XRSpace

Telekom treibt Entwicklung von VR und AR voran

XRSpaceXRSpaceXRSpace
Mit den 5G-Netzen werden auch neue Anwendungen für die erweiterte und die virtuelle Realität möglich. Die Telekom entwickelt mit XRSpace ein lebendiges soziales Netzwerk in einer VR-Welt. >>

Covid

Facebook will falsche Informationen über Corona-Impfungen löschen

Facebook verschärft das Vorgehen gegen falsche Informationen über Corona-Impfstoffe und will sie künftig löschen. Letzte Woche hat Mark Zuckerberg auch ein Interview mit Dr. Fauci auf Facebook geführt. >>

Social Media

Twitter Todeswünsche an Trump werden gelöscht

Twitter wird alle Tweets löschen, in denen dem US-Präsidenten Donald Trump nach seiner Corona-Infektion der Tod gewünscht wird. >>

Gerichts-Entscheid

Download-Stopp für Tiktok in den USA ausgesetzt

Die App Tiktok kann in den USA weierhin heruntergeladen werden. Ein Gericht hat den Download-Stopp aufgehoben. >>

Download-Stopp

US-Regierung begründet Vorgehen gegen Tiktok vor Gericht

Der Video-App Tiktok droht weiterhin ein Download-Stopp in den USA ab kommendem Montag. Die US-Regierung reichte am Freitag bei einem Gericht in Washington die geforderte ausführliche Begründung für ihr Vorgehen ein. >>

Kommentar

Warum TikTok auch in Europa auf den Prüfstand gehört

TikTok-LogoTikTok-LogoTikTok-Logo
Mit Brachialmethoden und einer handfesten Erpressung hat US-Präsident Trump sich bei TikTok durchgesetzt. Doch bei aller Kritik über sein Vorgehen darf nicht übersehen werden: Europa müsste sich im Grunde ähnlich verhalten. >>

Trump segnet Deal ab

Gemeinsames Angebot: TikTok, Oracle und Walmart einigen sich

TikTokTikTokTikTok
Wochenlang setzte der US-Präsident TikTok unter Druck, jetzt darf die App doch im US-Markt bleiben. Der von Trump präsentierte Deal: Das globale Geschäft von TikTok zieht in die USA um - und die Firma zahlt fünf Milliarden US-Dollar in einen Bildungsfonds in Texas. >>

Fragen zum Datenschutz

Facebook stoppt Verkauf von Oculus-Brillen in Deutschland

Oculus RiftOculus RiftOculus Rift
Facebook will all seine Dienste und Geräte mit Facebook-Accounts verknüpfen. Auch die VR-Brillen Oculus. Das ruft nun Regulierer auf den Plan. Bis die Gespräche beendet sind, hat Facebook den Verkauf der VR-Brillen in Deutschland bis auf Weiteres gestoppt. >>

Änderung angekündigt

Oculus-Nutzer müssen Facebook-Konto verwenden

Oculus-VR-BrilleOculus-VR-BrilleOculus-VR-Brille
Die Vernetzung von Facebook und der Oculus-Brille wird künftig verpflichtend. Neu angeschaffte VR-Geräte können ohne die Anmeldung am Social-Media-Konto nicht mehr verwendet werden. Besitzer älterer Oculus-Brillen haben noch bis 2023 Zeit, diese mit Facebook zu verknüpfen. >>