Soziale Netze
Mitarbeitergewinnung

Mittelständler nutzen soziale Medien

Soziale NetzeSoziale NetzeSoziale Netze
Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland sind immer häufiger auf Social Media-Kanälen aktiv, um neue Mitarbeiter zu finden. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von KfW Research. >>

Messenger-Dienst

Threema startet Videotelefonie-Funktion

ThreemaThreemaThreema
Ob mit Oma oder den Arbeitskollegen: Spätestens seit der Corona-Pandemie ist Videotelefonie nicht mehr wegzudenken. Der Messengerdienst Threema will jetzt auch eine entsprechende Funktion anbieten. >>

Festnahme in den USA

17-Jähriger nach massivem Twitter-Hack gefasst

TwitterTwitterTwitter
Es traf Barack Obama, Bill Gates und Elon Musk: Die beispiellose Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von Prominenten sorgte weltweit für Staunen - und bei dem Unternehmen für Entsetzen. Dahinter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger. >>

Unternehmen im Netz

DAX 30: So aktiv sind die Konzerne auf Social Media

DaxDaxDax
Eine Untersuchung der Social-Media-Aktivitäten von DAX 30-Unternehmen zeigt: Siemens hat auf LinkedIn die meisten Follower, BMW ist auf Twitter am aktivsten und Adidas hat insgesamt die höchste Reichweite. >>

Dubiose Bitcoin-Werbung

Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von US-Promis

Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos versprachen plötzlich auf Twitter, ihnen zugeschickte Bitcoins doppelt zurückzuzahlen. Ein Fake. Noch nie wurden so viele Prominenten-Accounts auf einmal missbraucht. Das wirft Fragen zu Twitters Sicherheitsmaßnahmen auf. >>

Neue Kampagne

So will Facebook den Mittelstand überzeugen

Facebook-KampagneFacebook-KampagneFacebook-Kampagne
Mit der neuen Kampagne #WirliebenMittelstand will Facebook die am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel unterstützen und 10.000 Unternehmen in Deutschland digital fit machen. >>

Vorläufiger Ausstieg

USA brechen Gespräche zur Digitalsteuer ab

DigitalsteuerDigitalsteuerDigitalsteuer
Die USA wollen die Gespräche rund um die Digitalsteuer in Europa nicht weiter fortführen. Bisher habe man keine Fortschritte gemacht. Völlig vom Tisch scheint das Thema jedoch noch nicht. Bloomberg will erfahren haben, dass es sich lediglich um eine Gesprächspause handelt. >>

Verfügung unterzeichnet

Trumps Feldzug gegen Twitter und Co.

Angry Donald Trump with SmartphoneAngry Donald Trump with SmartphoneAngry Donald Trump with Smartphone
Donald Trumps liebste Social-Media-Plattform Twitter hat es gewagt, den US-Präsidenten bei einem Faktencheck durchfallen zu lassen. Als Konsequenz will das Weiße Haus nun den Kurznachrichten-Dienst und andere Soziale Netze stärker reglementieren. >>

Fakenews

Trump fällt bei Twitter-Faktencheck durch

Trump on TwitterTrump on TwitterTrump on Twitter
Ein Tweet von Donald Trump wurde erstmals einem Faktencheck unterworfen. Das Ergebnis: durchgefallen! Der US-Präsident reagierte auf die Auswertung prompt - per Tweet. Er wirft dem Kurznachrichtendienst vor, sich so in die anstehende Wahl im November einmischen zu wollen. >>

Facebook-Chef

Zuckerberg: Corona-Krise bringt langfristigen Wandel hin zum Homeoffice

Mark ZuckerbergMark ZuckerbergMark Zuckerberg
Laut Mark Zuckerberg habe sich das Arbeiten von Zuhause als effizienter als erwartet erwiesen. Der Facebook-Chef geht davon aus, dass die Corona-Krise einen langfristigen Wandel hin zur Arbeit außerhalb des Büros angestoßen hat. >>