SAP
Gehaltsvergleich

SAP-Chef Klein verdient weit weniger als sein Vorgänger

GehaltsunterschiedeGehaltsunterschiedeGehaltsunterschiede
Die Gehälter der SAP-Spitze setzt sich aus fixen Bestandteilen und variablen Komponenten zusammen. Insgesamt hat der neue SAP-Chef Christian Klein 2020 rund 7,3 Millionen Euro bekommen. Sein Vorgänger Bill McDermott erhielt zuletzt etwa 12,8 Millionen Euro. >>

Börse

SAP erhöht Dividende nach Gewinnanstieg

SAPSAPSAP
SAP will seine Aktionäre am gestiegenen Gewinn von 2020 beteiligen. Vorgeschlagen ist eine Dividenden-Aufstockung von 27 Cent auf 1,85 Euro je Papier. Die gesamte Ausschüttungssumme läge damit bei 2,2 Milliarden Euro. >>

New Work

Arbeitstag von 9:00 bis 17:00 Uhr ist Vergangenheit

New NormalNew NormalNew Normal
Der typische Nine-to-Five-Arbeitstag ist längst nicht mehr zeitgemäß. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie flexibel viele Jobs sein können. Neben vermehrtem Homeoffice ist es gut möglich, dass auch andere Aspekte des Arbeitstags individueller werden. >>

DSAG-Technologietage

Widerstand gegen SAP aus der Cloud

SAPSAPSAP
Auf den DSAG-Technologietagen bekräftigte SAP das Vorhaben, seine Software künftig in der Cloud zu betreiben. Von Seiten der Anwender regte sich allerdings Widerstand. >>

SAP-Tochter

Qualtrics setzt Ausgabepreis auf 30 US-Dollar je Aktie

QualtricsQualtricsQualtrics
Der Börsengang der SAP-Tochter Qualtrics steht kurz bevor. Der Wert des Papiers steigt noch vor der Ausgabe auf rund 30 US-Dollar. SAP will zwar etwa 84 Prozent der Anteile selbst behalten, trotzdem könnte ein Erlös von insgesamt 1,74 Milliarden US-Dollar zusammenkommen. >>

Kooperation

Microsoft Teams soll Teil von SAP-Lösungen werden

Microsoft TeamsMicrosoft TeamsMicrosoft Teams
SAP und Microsoft wollen enger zusammenarbeiten. Geplant ist die Integration des Collaboration-Werkzeugs Teams in SAP-Lösungen wie S/4HANA. >>

Special Schweiz III

30 Jahre Schweizer Start-up-Szene

Schweizer Alm - Kuh und HütejungeSchweizer Alm - Kuh und HütejungeSchweizer Alm - Kuh und Hütejunge
Aus dem Start-up-Jahrgang 1990 haben sich 20 Unternehmen aus der Schweiz bis heute behauptet. Darunter Bedag, die BSgroup, M&S, Studerus und Wendia. >>

DIW

Frauenanteil in Unternehmen steigt nur langsam

Gechäftsleute - BeineGechäftsleute - BeineGechäftsleute - Beine
Noch immer ist nur ein geringer Anteil von Vorstandsposten in Deutschland mit Frauen besetzt. Während eine DIW-Studie den Nachholbedarf kritisiert, sieht eine Personalberatung die Unternehmen auf einem guten Weg. >>

Bilanz

SAP mit versöhnlichem Jahresschluss

SAPSAPSAP
SAP hat unter anderem wegen personellen Veränderungen im Vorstand ein turbulentes Jahr hinter sich. Der Jahresabschluss stimmt dennoch versöhnlich. Der Ausblick auf die kommenden Monate bewegt sich im Rahmen der Erwartungen. >>

IPO

SAPs Börsenpläne für US-Tochter Qualtrics

qualtricsqualtricsqualtrics
SAP treibt die Pläne für den Börsengang seiner US-Tochter Qualtrics voran. SAP-Anleger begrüßten die ersten Details zum Börsengang von Qualtrics, nachdem SAP im Sommer die für die Experten damals eher überraschenden Pläne bekannt gegeben hatte. >>