Open Source
Windows-Version absichern

Micropatch schließt kritische Lücke in OpenOffice

MicropatchMicropatchMicropatch
Jetzt ist auch für OpenOffice ein Micropatch verfügbar, der die jüngst entdeckte Zero-Day-Lücke in der freien Büro-Software schließt. Zuvor wurde der Fehler nur in LibreOffice behoben. >>

KI-Programmierassistent

Ubisoft-Tool beschleunigt Firefox-Entwicklung

Firefox-BrowserFirefox-BrowserFirefox-Browser
Mozilla ist eine Kooperation mit Ubisoft eingegangen: Künftig nutzen die Open-Source-Spezialisten den intelligenten Programmierassistenten der Spieleschmiede, um die Entwicklung des Firefox-Browsers zu beschleunigen. >>

Cambridge

Erster offizieller Raspberry-Pi-Store eröffnet

Raspberry-Pi-StoreRaspberry-Pi-StoreRaspberry-Pi-Store
Im ersten offiziellen Raspberry-Pi-Store finden Fans des universellen Bastelrechners alles, was sie für ihr nächstes IoT- oder Smart-Home-Projekt benötigen. >>

Version 6.2.0

LibreOffice erhält aufgefrischte Bedienoberfläche

TabellenkalkulationTabellenkalkulationTabellenkalkulation
Anwender der Open-Source-Suite LibreOffice steht in der neuen Version 6.2.0 eine aufgefrischte Nutzeroberflächen mit verschiedenen Bedienleisten zur Auswahl bereit. >>

Entwicklungsumgebung

Red Hat bringt erste Kubernetes-native IDE

Red Hat LogoRed Hat LogoRed Hat Logo
Red Hat hat die allgemeine Verfügbarkeit von Red Hat CodeReady Workspaces bekanntgegeben, einer Kubernetes-nativen, browserbasierten Entwicklungsumgebung. Sie soll eine bessere und nahtlose Zusammenarbeit von Entwicklungsteams erlauben. >>

Freie Büro-Software

Kritische Lücke in LibreOffice und OpenOffice

Software-BugSoftware-BugSoftware-Bug
Eine kritische Lücke in den freien Büro-Lösungen LibreOffice und OpenOffice erlaubt Angreifern das Ausführen von Schadcode. Nutzern von LibreOffice steht bereits ein Update zur Verfügung, das den Fehler behebt. >>

Analyse

Open Source treibt die Digitalisierung voran

Open SourceOpen SourceOpen Source
Lizenzfreie Software ist für die digitale Transformation unverzichtbar geworden. Ein offener Quellcode kann die Entwicklung entscheidend beschleunigen. >>

Retro-Tool für Windows 10

Klassischer Datei-Manager landet im Microsoft Store

Windows 3.0Windows 3.0Windows 3.0
Der Datei-Manager von Windows 3.0 feiert als Open Source ein Comeback. Die Retro-Alternative für den Explorer ist jetzt sogar als App für Windows 10 im Microsoft Store verfügbar. >>

Vereinfachte Installation

Tails erscheint in Version 3.12

Tails-LogoTails-LogoTails-Logo
Tails 3.12 ist da. Ab sofort läuft das Live-System standardmäßig nicht mehr über eine ISO-Datei, sondern mittels USB-Image. Das soll die Installation des Systems auf Datenträgern vereinfachen. >>

Open-Source-Arbeitsgerät

System76 kündigt Linux-Ultrabook Darter Pro an

Linux-Ultrabook Darter ProLinux-Ultrabook Darter ProLinux-Ultrabook Darter Pro
Das neue Linux-Ultrabook Darter Pro von System76 will mit kompakten Maßen, geringem Gewicht und hoher Akkulaufzeit punkten. Hinzu kommt das hauseigene Betriebssystem Pop! OS, das auf Produktivität, Sicherheit und Datenschutz setzt. >>