Navigation
Datenschutz

Kamera-Autos: Was bei Problemen mit Aufnahmen zu tun ist

Kamera-AutoKamera-AutoKamera-Auto
Kamera-Autos von Apple, Google & Co rollen hierzulande durch die Straßen. Gesichter und Kennzeichen sollen automatisch verschwommen dargestellt werden, wenn die Aufnahmen online gehen. Das klappt aber nicht immer zuverlässig. >>

München, Stuttgart und Frankfurt

Apple schickt 80 Kamera-Autos nach Deutschland

Auto mit Kamera auf dem DachAuto mit Kamera auf dem DachAuto mit Kamera auf dem Dach
Die Kamera-Autos von Apple sind nun in München, Stuttgart und Frankfurt unterwegs. Der iPhone-Hersteller schickt gut 80 Fahrzeuge nach Deutschland. Die Daten sollen in erster Linie die Apple-Karten in iPhones und anderen Geräten des Konzerns verbessern. >>

Strategische Partnerschaft

Tencent und BMW errichten Datenzentrum für selbstfahrende Autos

Autonome Autos auf der StraßeAutonome Autos auf der StraßeAutonome Autos auf der Straße
Der deutsche Autobauer BMW und der chinesische Internetriese Tencent bauen ein großes Datenzentrum für autonome Fahrzeuge. Mit Tencent habe BMW einen passenden Partner an seiner Seite, so BMW-China-Chef Jochen Goller. >>

Apple Maps als Basis

DuckDuckGo erhält erweiterte Karten-Funktion

DuckDuckGo-Karten-App auf dem SmartphoneDuckDuckGo-Karten-App auf dem SmartphoneDuckDuckGo-Karten-App auf dem Smartphone
Die auf Datenschutz und Sicherheit ausgelegte Suchmaschine DuckDuckGo baut die integrierte Karten-Funktion aus. Als Basis dient weiterhin Apple Maps. >>

Fahrdienstvermittler

Uber Comfort geht an den Start - mit kuriosen Services

UberUberUber
Uber geht in den USA mit "Uber Comfort" an den Start. Wer bereit ist, etwas mehr Geld zu zahlen, bekommt dafür Services wie mehr Beinfreiheit, individuelle Temperatureinstellungen, besser bewertete Fahrer - oder Fahrer, die während der Fahrt schweigen. >>

US-Elektroautobauer

Tesla schafft Rekordauslieferungen im zweiten Quartal

TeslaTeslaTesla
Tesla fährt wieder auf der Überholspur. Nachdem in den vergangenen Monaten immer wieder über ein nachlassendes Kundeninteresse spekuliert wurde, konnte Konzernchef Elon Musk nun neue Rekordzahlen vorlegen. Die Börse jubelt. >>

Open Source

Qwant startet Datenschutz-freundliche Alternative zu Google Maps

MapsMapsMaps
Der europäische Suchdienst Qwant baut sein Service-Angebot um eine Kartenlösung auf Open-Source-Basis aus. Die Google-Maps-Alternative soll vor allem mit hohem Datenschutz punkten. >>

Mit Solarenergie und GPS

Roboter-Ente im Einsatz für die Landwirtschaft

Robo-DuckRobo-DuckRobo-Duck
Ein Mini-Agrarroboter soll für die pestizidfreie Unkrautvernichtung auf Reisfeldern sorgen. Ähnlich wie ein Saugroboter bewegt sich die Robo-Duck autonom vorwärts. Für die Energieversorgung kommen Solarzellen zum Einsatz. >>

Sicherheitsrelevante Informationen

BMW gibt Verkehrsdaten frei

BMWBMWBMW
Der Autobauer BMW will ab 1. Juli sicherheitsrelevante Verkehrsdaten im Rahmen einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlichen. Damit stehen die Informationen allen interessierten Partnern und Entwicklern frei zur Verfügung. >>

Quartalsbericht

Uber macht eine Milliarde US-Dollar Verlust

Auto von UberAuto von UberAuto von Uber
Der Fahrdienstvermittler Uber hat im ersten Quartal eine Milliarde US-Dollar Verlust gemacht. Die Kosten für die Vorbereitung des Börsengangs drückten die Bilanz unter anderem tief ins Minus. Demgegenüber steht allerdings ein kräftiger Umsatzanstieg. >>