Microsoft
Tab-Ansicht kommt doch nicht

Microsoft stellt Sets für Windows 10 endgültig ein

Windows-Logoa auf TastaturWindows-Logoa auf TastaturWindows-Logoa auf Tastatur
Microsoft bestätigt das endgültige Aus für die Gruppenfunktion Sets. An der Grundidee für eine multiple Tab-Verwaltung soll hingegen weiterhin festgehalten werden. Nutzer müssen sich nun mittels Drittanbieter-Apps behelfen. >>

Enterprise Ethereum Alliance

Einheitliches Token-Framework für die Blockchain geplant

BlockchchainBlockchchainBlockchchain
Blockchain-Token sollen plattformübergreifende Standards bekommen. Eine Arbeitsgruppe mehrere Unternehmen will damit die Interoperabilität zwischen den Lösungen verbessern beziehungsweise ermöglichen. >>

55-Zoll-Multi-Touch-Display

Microsoft stellt neues Surface Hub 2S vor

Surface Hub 2S mit Rollwagen und ZusatzakkuSurface Hub 2S mit Rollwagen und ZusatzakkuSurface Hub 2S mit Rollwagen und Zusatzakku
Microsoft stellt sein neues Multi-Touch-Display für kollaboratives Arbeiten vor. Das Surface Hub 2S kommt optional mit robustem Standfuß und zusätzlichem Akku. Damit ist das Gerät besonders gut für den mobilen Einsatz geeignet. >>

Preview beendet

Finale Version des Windows Admin Centers geht an den Start

MicrosoftMicrosoftMicrosoft
Microsoft veröffentlicht die finale Version 1904 des Windows Admin Centers. Neu ist unter anderem ein Dark Mode, ein Powershell-Modul für Verbindungen und Erweiterungen und mehr. >>

Outlook, OneDrive und Co.

Slack mit Microsoft Office 365 verzahnen

SlackSlackSlack
Für den Business-Messenger Slack gibt es jetzt Erweiterungen, die den Dienst mit Microsofts Office 365 verknüpfen. Dadurch können Nutzer direkt im Chat auf Mails, den Cloud-Speicher oder Termine zugreifen. >>

Drei Monate lang

Hacker hatten Zugriff auf Outlook.com-Konten

MicrosoftMicrosoftMicrosoft
Hacker konnten monatelang auf Daten mehrerer Outlook.com-Nutzer zugreifen. Mail-Inhalte konnten die Angreifer laut den Redmondern nicht einsehen, wohl aber E-Mail-Adressen, Betreffzeilen und Ordner-Namen. Betroffene Kunden wurden per Mail informiert. >>

Lücke gefährdet alle Windows-Nutzer

Zero Day Exploit im Internet Explorer 11

Zero Day Exploit on KeyboardZero Day Exploit on KeyboardZero Day Exploit on Keyboard
Forscher haben eine gravierende Sicherheitslücke im Internet Explorer 11 festgestellt. Diese bedroht auch Windows-Nutzer, die einen anderen Browser verwenden. >>

Offene Plattform

Google Anthos verwaltet Apps in der Multi-Cloud

Google #AnthosGoogle #AnthosGoogle #Anthos
Google stellt mit Anthos eine neue Multi-Cloud-Plattform vor. Apps sollen sich damit problemlos zwischen verschiedenen Clouds unterschiedlicher Anbieter sowie On-Premise verschieben lassen. Auch die Bearbeitung in einer anderen Umgebung sei möglich. >>

Viel Chrome, wenig Edge

Microsoft Edge auf Chromium-Basis steht zum Download bereit

Microsoft EdgeMicrosoft EdgeMicrosoft Edge
Microsofts neuer Edge-Browser auf Chromium-Basis steht jetzt erstmals als Vorabversion zum Download bereit. Zum Start wird lediglich Windows 10 unterstützt, weitere Plattformen sollen folgen. >>

Ausblick auf Version 7

Microsoft arbeitet an einheitlicher Powershell

Command LineCommand LineCommand Line
Künftig soll es nur noch eine Powershell für Windows, Linux und macOS geben. Microsoft will die Entwicklung seines Kommandozeilen-Werkzeugs mit Version 7 vereinheitlichen. >>