DevOps
10.07.2024
.NET

Software-Entwicklung mit KI-unterstütztem UI Design

EMGenie
Die Einführung des ersten KI-unterstützten UI-Designers für .NET mit OpenSilver 3.0 soll die Erstellung von Benutzeroberflächen vereinfachen.
OpenSilver 3.0 ist da und bringt eine Reihe von Neuerungen mit. Besonders hervorzuheben ist der erste KI-gestützte UI-Designer für .NET, der die Erstellung von Benutzeroberflächen vereinfachen soll.
Das kostenlose und quelloffene UI-Framework für .NET-Webanwendungen bietet in der Version 3.0 einen  Drag-and-Drop UI-Designer: Mit über 100 eingebauten Steuerelementen ermöglicht dieser Designer die einfache Erstellung von .NET-Anwendungen und Webseiten. Die Benutzerfreundlichkeit steht dabei im Vordergrund.
Die KI im Designer erlaubt es Nutzern, komplexe UIs mithilfe von Sprachbefehlen zu generieren und zu modifizieren. Änderungen können einfach beschrieben werden und der XAML-Code wird automatisch aktualisiert. Auch das Hochladen von Bildern oder Mockups wird unterstützt, um eine präzise Gestaltung zu ermöglichen.
Der erste Online-XAML-Designer ermöglicht es, Anwendungen direkt im Webbrowser zu erstellen, ohne dass eine Installation erforderlich ist. Anschließend kann die Entwicklung in Visual Studio fortgesetzt werden.
Neben Visual Studio wird jetzt auch Visual Studio Code unterstützt, was die Entwicklungsumgebung auf Windows, Mac und Linux erweitert.

Zukunftsorientierte Entwicklungen

Die Veröffentlichung von OpenSilver 3.0 ist nur der Anfang. Geplant sind weitere Funktionen wie die Unterstützung für .NET MAUI Hybrid, die Integration von Blazor-Komponenten in XAML und die Einführung von interaktiven 3D-Elementen durch XAML 3D. Diese Erweiterungen sollen die Entwicklung nativer Anwendungen und beeindruckender 3D-Websites ermöglichen.
Mit der Einführung von OpenSilver 3.0 erweitert Userware auch seine professionellen Dienstleistungen, um Unternehmen die Nutzung der neuen .NET- und KI-Funktionen zu erleichtern. Dazu gehören Migrationsservices für WPF und Silverlight sowie spezialisierte AI- und XR-Studios für innovative VR/AR-Anwendungen.
OpenSilver ist ein kostenloses und quelloffenes Framework, das Entwicklern hilft, moderne Webanwendungen zu erstellen. Es basiert auf .NET-Technologie und verwendet die Programmiersprachen C# und XAML. Mit OpenSilver können Entwickler Anwendungen erstellen, die in verschiedenen Webbrowsern laufen, ohne dass spezielle Plugins benötigt werden. Es bietet Werkzeuge, um Benutzeroberflächen zu gestalten, und unterstützt die Migration von älteren Anwendungen, die mit Silverlight und WPF erstellt wurden. 

mehr zum Thema