Internet der Dinge
Low-Code-Plattform Simplifier 5.5

Business- und IoT-Apps ohne Vorkenntnisse erstellen

SimpLIFIERSimpLIFIERSimpLIFIER
Durch besonders benutzerfreundliche Vorlagen und einfach zu bedienende Werkzeuge können mit der der Low-Code-Plattform Simplifier 5.5 auch Anwender ohne Programmierkenntnisse Geschäftsapplikationen erstellen. >>

Mobilfunk

Neue Business-Chancen durch 5G

5G5G5G
Nach langen Jahren der Vorbereitungen nimmt der neue Mobilfunkstandard allmählich Fahrt auf. Durch die hohe Geschwindigkeit von 5G ergeben sich völlig neue Business-Möglichkeiten. >>

Integrierte SIM

Der schleichende Siegeszug der eSIM

eSIMeSIMeSIM
Jedes mobile Endgerät benötigt für den Netzwerkzugriff eine SIM-Karte - noch. Die Alternative heißt eSIM. Zahlreiche neue Nutzerszenarien könnten für den Durchbruch sorgen. >>

Internet of Things

Telekom erweitert Netzangebot um LTE-M

IoTIoTIoT
Geringe Latenzzeiten, ein niedriger Energieverbrauch sowie eine hohe Verfügbarkeit in Innenräumen: Das verspricht die Deutsche Telekom mit dem neuen IoT-Standard LTE-M. >>

Mobilfunknetz

Smart Metering: Telefónica will Energie sparen

Smart Meter bei TelefónicaSmart Meter bei TelefónicaSmart Meter bei Telefónica
Mit der digitalen Erfassung des Stromverbrauchs aller 27.000 Mobilfunkstandorte möchte Telefónica künftig Geld und CO2 sparen - und auch IoT-Kompetenz unter Beweis stellen >>

Möglicher Datenmissbrauch

Wettbewerbshüter untersuchen Markt für intelligente Haushaltsgeräte

Smarte KücheSmarte KücheSmarte Küche
Weil der Einsatz smarter Geräte dem Missbrauch von Daten Tür und Tor öffnet, starten die Wettbewerbshüter der EU-Kommission eine Marktuntersuchung. Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass bestimmte Unternehmenspraktiken zu strukturellen Wettbewerbsverzerrungen führen könnten. >>

Studie

92 Prozent der Interaktionen mit Chatbots beinhalten Schimpfwörter

Im Kontakt mit Chatbots gehören die Deutschen zu den unfreundlichsten Kunden: Sind sie mit den Antworten unzufrieden, beleidigen sie diese laut Freshworks-Umfrage häufig. Beliebt sind die neuen Kommunikationskanäle allerdings bei Fragen, die den Kunden peinlich sind. >>

Postbank Digitalstudie 2020

Digitale Sprachassistenten auf dem Vormarsch

Digitale Sprachassistenten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. 45 Prozent der Deutschen nutzen diese, im vergangenen Jahr waren es erst 32 Prozent. >>

Digitale Transformation

Darum ist Unternehmenskultur wichtiger als Technologie

UnternehmenskulturUnternehmenskulturUnternehmenskultur
Die Corona-Krise hat der Digitalisierung einen deutlichen Schub verpasst. Jim Heppelmann beschreibt verschiedene Hürden und Chancen der digitalen Transformation in der Fertigung. >>

Microsoft-Studie

KMUs setzen wegen Corona-Krise zunehmend auf KI und IoT

IndustrieIndustrieIndustrie
Für fast jedes fünfte KMU in Deutschland sind Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) oder Internet of Things (IoT) wichtiger als je zuvor, sagt eine von techconsult für Microsoft durchgeführte Studie. >>