Hacker
Cybersecurity

Wichtiges Chrome-Update behebt Zero-Day-Lücke

Google ChromeGoogle ChromeGoogle Chrome
Das jüngste Update für Googles Webbrowser Chrome schließt drei Sicherheitslücken, wobei eine davon besonders gefährlich ist. Es handelt sich um ein Zero-Day-Exploit, das von Kriminellen bereits aktiv ausgenutzt wird. >>

Bedrohungen

Neue Malware kommuniziert über DNS-Protokoll

MalwareMalwareMalware
Eine neue Malware - genannt Mozart - kommuniziert über das DNS-Protokoll mit seinen Auftraggebern. Dadurch kann sie sich gut vor herkömmlicher Security-Software verstecken. >>

Broadcom und Cypress

Neue Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung entdeckt

WLANWLANWLAN
Forscher haben eine neue Sicherheitslücke im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll entdeckt. Angreifer könnten dadurch Informationen ausspionieren und Datenpakete einschleusen. Betroffen sind WLAN-Chips der Firmen Broadcom und Cypress. >>

Anlässlich der RSA Conference

Microsoft präsentiert runderneuerte Security-Lösungen

MicrosoftMicrosoftMicrosoft
Microsoft hat anlässlich der Cybersecurity-Tagung RSA Conference einige neue und überarbeitete IT-Sicherheits-Produkte gezeigt. >>

Schadcode

So gefährlich ist die neue Ekans-Ransomware

RansomwareRansomwareRansomware
Eine neue Ransomware mit dem Namen Ekans treibt ihr Unwesen. Forscher des US-Cybersicherheits-Unternehmens Claroty haben die Funktionsweise der Schadsoftware näher untersucht und geben nun Handlungsempfehlungen zur Vermeidung eines Angriffs. >>

Malware

Banking-Trojaner Ginp stiehlt Daten mit gefälschten SMS

SchadcodeSchadcodeSchadcode
Der Banking-Trojaner Ginp stiehlt laut Sicherheitsforschern per SMS sensible Finanzinformationen seiner Opfer. Die Schadsoftware zielt speziell auf Android-Geräte ab. >>

Mangelhafter Datenschutz

IBM meldet Anstieg bei gestohlenen Identitäten

IBMIBMIBM
IBM-Security: Cyberkriminelle haben immer mehr Erfolg und konnten 2019 8,5 Milliarden Datensätze an sich bringen. Auch Konzerne und operative Systeme waren vergangenes Jahr vermehrt betroffen. >>

Microsoft Patch Day

Microsoft stopft fünf 0-Day-Lücken und 94 weitere Lecks

UpdateUpdateUpdate
Microsoft rollt seine Februar-Patches aus. Damit werden insgesamt 99 Schwachstellen in Windows, Office, Internet Explorer, Edge sowie im Exchange Server behoben. Zwölf der Lecks sind als "kritisch" eingestuft. >>

Malware

Emotet vermehrt sich über Nachbar-WLAN

Bug auf Computer-ChipBug auf Computer-ChipBug auf Computer-Chip
Eine neue Variante des Emotet-Trojaners soll sich über benachbarte WLAN weiterverbreiten können. Mittels Brute-Force-Attacken versucht der Schädling zudem, gesicherte Netzwerke zu knacken. >>

Digital für alle

Ängste vor Kriminalität, Werteverfall und Massenarbeitslosigkeit

Erschrockener Business-Mann mit LaptopErschrockener Business-Mann mit LaptopErschrockener Business-Mann mit Laptop
Viele Menschen haben Angst, dass sich die Digitalisierung negativ auf die Gesellschaft auswirkt. Eine der größten Ängste ist es beispielsweise, dass Hacker die zentrale Infrastruktur lahmlegen. >>