Forschung
Künstliche Intelligenz

KI-Start-ups als Treiber für Innovationen

Artificial IntelligenceArtificial IntelligenceArtificial Intelligence
Deutsche Jungunternehmen punkten mit KI-Anwendungen, doch oft fehlt es an Wagniskapital. Die Bundesregierung hat deshalb einige Projekte und Initiativen gestartet, um den Start-ups zu helfen. >>

Forschungsprojekt

Sichere E-Mails in Zeiten von Quantencomputern

Security im Quanten ComputingSecurity im Quanten ComputingSecurity im Quanten Computing
In einigen Jahren könnte die technologische Entwicklung so weit sein, dass Quantencomputer gebaut werden, die weit verbreitete Verschlüsselungsalgorithmen brechen können. >>

Hochleistungsrechner Karlsruhe

Neuer Supercomputer für das KIT

HoreKaHoreKaHoreKa
Um natürliche und technische Vorgänge in ihrer ganzen Komplexität zu verstehen, nutzen Forscher die schnellsten Hochleistungsrechner der Welt. >>

Live-Betrieb

Größtes europäisches 5G-Forschungsnetz in Aachen gestartet

5G5G5G
In Aachen hat das europaweit größte 5G-Forschungsnetz den Betrieb aufgenommen. Die Technik stammt vom Netzwerkausrüster Ericsson. >>

Fraunhofer FIT

Erste Ergebnisse der Home-Office-Studie

Frau vor Laptop im HomeofficeFrau vor Laptop im HomeofficeFrau vor Laptop im Homeoffice
Am 1. April 2020 startete das Fraunhofer FIT eine Homeoffice-Umfrage. Nun liegt die Auswertung der ersten Woche der Erhebung vor. Demnach beklagen vor allem Frauen Produktivitätseinbußen im Homeoffice. >>

Bundesanstalt für Materialforschung (BAM)

BAM fördert freie Open Source Software

BAMcodeBAMcodeBAMcode
Die BAM verspricht, die von ihr selbst erstellte Software der Allgemeinheit zugänglich und nutzbar zu machen, sofern dem keine rechtlichen Verpflichtungen oder sonstigen Gründe entgegenstehen. >>

Studie der TU Berlin

Wenn Homeoffice zur Normalität wird

HomeofficeHomeofficeHomeoffice
Was vor Kurzem noch undenkbar schien, ist plötzlich weltweit gelebte Realität geworden: Zahllose Menschen in vielen Betrieben, an Universitäten oder in Verwaltungen arbeiten von jetzt auf gleich im Homeoffice. >>

BSI empfiehlt

Vorbereitungen für die Post-Quanten-Kryptografie treffen

QuantencomputingQuantencomputingQuantencomputing
Quantenmechanismen werden früher oder später gefährlich für derzeit verwendete Verschlüsselungsverfahren. Dessen ist sich das BSI sicher. Um sich auf entsprechende Szenarien vorzubereiten, empfiehlt die Behörde schon jetzt verschiedene Handlungsweisen. >>

Kühlung für Smartphones und PC

Forscher entwickeln schwitzende Elektronik

Schitzender Mann im KraftraumSchitzender Mann im KraftraumSchitzender Mann im Kraftraum
Wir Menschen schwitzen, um unsere Körpertemperatur zu regulieren. Dasselbe Prinzip wollen Forscher nun Elektronikbauteilen angedeihen lassen, um diese zu kühlen. >>

Künstliche Intelligenz

Maschinen lernen Chemie

KI in der ChemieKI in der ChemieKI in der Chemie
Auch in der chemischen Forschung sind die Bestrebungen groß, künstliche Intelligenzen und maschinelles Lernen effektiv anzuwenden. >>