E-Commerce
Analyse

China fährt Investments in Europa zurück

China Investment EuropaChina Investment EuropaChina Investment Europa
Chinesische Investoren legen bei Firmenkäufen in Europa den Rückwärtsgang ein. Die chinesische Industrie ist in einer Schwächephase und den Investoren aus der Volksrepublik schlägt wachsendes Misstrauen entgegen. >>

Geschäftsbericht

Uber verzeichnet Rekordverlust

Uber LogoUber LogoUber Logo
Uber hat im zweiten Quartal den größten Verlust seiner Firmengeschichte eingefahren. Grund dafür ist die Praxis des Fahrdienst-Vermittlers seine Mitarbeiter mit Aktien zu bezahlen. >>

EuGH-Urteil

Diese Rechte haben Kunden bei sperrigen Retouren

Mann mit schwerem PaketMann mit schwerem PaketMann mit schwerem Paket
Ist ein Produkt aufgrund seiner Beschaffenheit wie Größe, Gewicht oder Material nur unter hohem Aufwand für den Kunden retournierbar, muss der Online-Händler für den Rückversand sorgen. Das entschied jetzt der EuGH. >>

Omnichannel-Strategie

Die hohe Kunst des Omnichannels

OmnichannelOmnichannelOmnichannel
Handelshäuser und Dienstleister müssen Kunden eine konsistente Customer Journey bieten. Oft erwarten die Kunden dabei, dass der Händler auf mehr als nur einem Kanal erreichbar ist. >>

Studie zur digitalen Transformation

Marketing-Entscheider: IT-Systeme sind größte Schwachstelle

MarketingMarketingMarketing
Mehr als jeder zweite Marketing-Entscheider sieht sein Unternehmen nicht ausreichend für die digitale Transformation des Marketings gerüstet. Vor allem die IT-Systeme bereiten Kopfzerbrechen. >>

IT-Projekt

Ein Webshop für drei Schwesterfirmen

Appenzeller AlpenbitterAppenzeller AlpenbitterAppenzeller Alpenbitter
Der Familienbetrieb Appenzeller Alpenbitter verbindet Tradition und Moderne. Während das Produkt das altbewährte bleibt, arbeitet im Hintergrund modernste Software im Webshop. >>

2. Quartal

Amazon-Bilanz enttäuscht Anleger

AmazonAmazonAmazon
Amazon konnte im zweiten Quartal nicht an die glänzenden Zahlen der Vorquartale anknüpfen und enttäuschte damit die Anleger. Auch der Ausblick auf das laufende Quartal lässt aus Sicht der Aktionäre zu wünschen übrig. >>

Quartalsbericht

PayPal korrigiert sein Jahresziel nach unten

PayPalPayPalPayPal
PayPal hat seine Anleger böse überrascht. Der Payment-Dienst hat seine Umsatzprognose für 2019 deutlich nach unten korrigiert. Dabei verzeichnete PayPal im zweiten Quartal dank des boomenden E-Commerce ein Umsatzwachstum um zwölf Prozent auf 4,3 Milliarden US-Dollar. >>

B2B-E-Commerce

B2B-Händler setzen auf eigene Online-Shops

B2BB2BB2B
Die Digitalisierung verändert auch den Handel zwischen Unternehmen. Produktions- und Verkaufsgüter werden zunehmend über Online-Shops vertrieben - auch im B2B. >>

Pflicht ab September

Zwei-Faktor-Authentifizierung für PayPal und Co

Biometrie PaymentBiometrie PaymentBiometrie Payment
Ab 14. September gilt beim Payment im Web die Pflicht zur Zwei-Faktor-Authentifizierung. Doch nicht alle Zahlarten sind gleichermaßen betroffen. Eine Übersicht, was die einzelnen Zahlungsdienstleister von Amazon Pay bis PayPal planen und was Händler tun müssen. >>