Apple
Maximal 13 Monate

Apple will Laufzeit von TLS-Zertifikaten auf ein Jahr verkürzen

TLS / SSLTLS / SSLTLS / SSL
Im Safari-Browser sollen TLS-Zertifikate ab dem 1. September nur noch für maximal 13 Monate gültig sein. Danach werden die Seiten als "unsicher" markiert. Damit sollen die Sicherheit aber auch die Aktualität von Webseiten erhöht werden. >>

Weltweite Reform

Europäer machen Druck bei Steuerreform für Digitalriesen

SteurreformSteurreformSteurreform
Die europäischen Finanzminister streben eine globale Steuerreform an. Bis Ende 2020 soll eine Lösung gefunden werden, die vor allem bei der Besteuerung von Digitalunternehmen einen gemeinsamen Rahmen schafft. >>

Effizient und platzsparend

Qualcomm präsentiert neues 5G-Modem Snapdragon X60

Snapdragon by QualcommSnapdragon by QualcommSnapdragon by Qualcomm
Qualcomm veröffentlicht erste Pläne zu seinem neuen 5G-Modem Snapdragon X60. Dieses soll dank 5-nm-Fertigungsverfahren deutlich kleiner sein als sein Vorgänger und neben Downloadraten von bis zu 7,5 Gbit/s auch VoNR über das 5G-Netz ermöglichen. >>

Es gibt Lieferengpässe

Coronavirus kippt Apples Umsatzprognose

Apple - CoronavirusApple - CoronavirusApple - Coronavirus
Apple hatte zwar mit Turbulenzen durch das neuartige Coronavirus gerechnet - aber dennoch einen deutlichen Umsatzanstieg in diesem Quartal in Aussicht gestellt. Die Vorhersage ist aber nicht zu halten, räumt der Konzern nun ein. >>

Smart Wearables

Apple Watch setzt Schweizer Uhrenindustrie unter Druck

Apple WatchApple WatchApple Watch
Die Apple Watch findet immer mehr Käufer - und setzt die klassische Schweizer Uhrenindustrie zunehmend unter Druck. >>

Für Mac OS und Windows

Neuer Desktop-Client für AWS Client VPN geht an den Start

AWSAWSAWS
Mac-OS- und Windows-Nutzer bekommen einen neuen Desktop-Client für ihr AWS Client VPN. Nach der Installation sowie Verbindung zum VPN ist das gewählte Gerät ein vollwertiger Teil des Netzwerks. >>

Apple-Datensicherung

Wirklich sicher sind iPhone-Back-ups nur auf Rechnern

iPhoneiPhoneiPhone
Apple bietet verschlüsselte iPhone-Back-ups auf seinen Servern an, hat zu den Daten dann auch aber selbst einen Schlüssel. Wer seine Daten ganz für sich haben will, sollte die Sicherheitskopie besser auf dem eigenen Rechner beziehungsweise Mac ablegen. >>

Maps

Apple verpasst seiner Karten-App eine Runderneuerung

Apple MapsApple MapsApple Maps
Verglich man zuletzt die Karten-Anwendung von Apple mit der von Google, stand die Mac- und iPhone-Schmiede in Sachen moderne Optik etwas hinten an. Nun hat Apple gegengesteuert. >>

Weihnachtsquartal

Apple überholt Samsung beim Smartphone-Absatz

Apple überholt SamsungApple überholt SamsungApple überholt Samsung
Im vierten Quartal konnte Apple den Rivalen Samsung bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen wieder an der Spitze ablösen. >>

EU-Kommission

Neuer Vorstoß für einheitliche Ladegeräte für Handys

iPhone mit Lightning-LadebuchseiPhone mit Lightning-LadebuchseiPhone mit Lightning-Ladebuchse
Um Elektroschrott zu vermeiden, will die EU-Kommission einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladegeräte unternehmen. >>