Startseite

Wahlkampf-Manipulation

Facebook legt mutmaßlich russische Werbung dem US-Kongress vor

FacebookFacebookFacebook
Facebook will die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik der USA eingemischt haben, dem US-Kongress offenlegen. Zudem soll bei politischer Werbung auf der Plattform künftig klar zu sehen sein, wer dafür bezahlt habe. >>

Urteil zu Unterlassungserklärungen

Kundenbewertungen im Web

Kundenbewertung im NetzKundenbewertung im NetzKundenbewertung im Netz
Kundenaussagen verstoßen unter Umständen gegen das Wett­bewerbsrecht. Haben veröffentlichte Bewertungen etwa einen werbenden Charakter kann das Unternehmen im Falle irreführender Inhalte haftbar gemacht werden. >>

Samsung weiterhin kostspielig

Reparaturpreise für iPhone 7 sinken drastisch

iphone 7iphone 7iphone 7
Pünktlich zum Release des neuen iPhone 8 und iPhone 8 Plus fallen die Verkaufspreise des Vorgängers. Bei Samsungs Galaxy S7 sind die Preise dagegen weiterhin konstant, trotz längst verfügbarer Nachfolgemodelle. >>

Fahrdienstvermittler

Keine Lizenzverlängerung für Uber in London

FahrdienstFahrdienstFahrdienst
London will die Lizenz des Fahrdienst-Vermittlers Uber nicht verlängern. Das Unternehmen sei "nicht fähig und geeignet", um eine Verlängerung zu erhalten, lautet die Begründung. Uber hat Widerspruch eingelegt. >>

Verschlüsselungstrojaner

Ransomware-Angriffe sind teuer für Unternehmen

TNT FedExTNT FedExTNT FedEx
Das aktuelle Ergebnis der Logistik-Firma FedEx zeigt eindrücklich, dass sich die Infektion mit einem Verschlüsselungstrojaner in großem Masse auf die Geschäftszahlen auswirkt. >>

Cloud-Readiness-Checks

Helfen Online-Assessments auf dem Weg in die Cloud?

Online-AssessmentOnline-AssessmentOnline-Assessment
com! professional hat sich diverse Cloud-Readiness-Checks angesehen und zeigt, was sie taugen. Die Bandbreite reicht von eher lapidaren Fragen bis hin zu umfangreichen Katalogen. >>

Breitband über die Antenne

LTE als Festnetzalternative zu Hause?

LTELTELTE
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind auf dem Markt. Allerdings taugt der Turbofunk längst nicht für alle Bedürfnisse. >>

BGH-Urteil

Suchmaschinen-Betreiber haften nicht für illegal ins Netz gestellte Inhalte

urteilurteilurteil
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden: Anbieter wie Google haften nicht für Inhalte, die illegal ins Netz gestellt wurden und in den Suchergebnissen erscheinen. Es sei denn, die Betreiber wussten davon. >>

Malware-Angriff

CCleaner-Attacke hatte Technik-Konzerne im Visier

HackerHackerHacker
Unbekannte Hacker verteilten vor Kurzem Malware über ein manipuliertes Update des CCleaners. Dabei hatten es die Kriminellen vor allem auf große Technologie-Konzerne abgesehen. Das hat nun Avast bestätigt. >>

Neues europäisches Modell

EU-Staaten planen Allianz gegen Niedrigsteuern für Internet-Riesen

EU-FlaggeEU-FlaggeEU-Flagge
Die Staaten der Europäischen Union sollen nach dem Willen Brüssels eine Allianz gegen Niedrigsteuern für Internet-Konzerne schließen. Die Staats- und Regierungschefs sollen das Vorhaben bereits bei ihrem Treffen in Tallinn vorantreiben. >>