Startseite

Dezentrales Arbeiten

Erste-Hilfe-KIT für KMUs

Remote-TeamworkRemote-TeamworkRemote-Teamwork
Mit einem "Erste-Hilfe-Kit für Erfolgreiches Verteiltes Arbeiten" wollen das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability (KU) kleine und mittlere Unternehmen beim Umstieg auf ein dezentrales Arbeiten unterstützen. >>

Erklärbare KI

Verständnis schafft Vertrauen und Akzeptanz

Künstliche IntelligenzKünstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz
Transparente Algorithmen fördern die Umsetzung von KI-Projekten in Unternehmen. Verstehen die Mitarbeiter die Technologie, zeigen sie auch mehr Vertrauen und Akzeptanz der KI gegenüber. >>

Home-Office-Unterstützung

Wibu bietet kostenlose Lizenzcontainer

Wibu-ContainerWibu-ContainerWibu-Container
Wibu-Systems stellt einen kostenlosen Lizenzcontainer für die Cloud bereit, den sogenannten CmCloudContainer, der verschiedene Lizenzen der Mitarbeiter im Home-Office enthalten kann. >>

Corona-Krise

Mittelstand soll zusätzliche Corona-Hilfen bekommen

Finanzminister Olaf Scholz und Kanzlerin Angela MerkelFinanzminister Olaf Scholz und Kanzlerin Angela MerkelFinanzminister Olaf Scholz und Kanzlerin Angela Merkel
Die Bundesregierung legt in der Corona-Krise bei der Unterstützung für Firmen noch einmal nach. Vor allem mittelständische Unternehmen sollen einfacher an Kredite kommen. >>

Blockchain

Microsoft beantragt Patent: Kryptoschürfen durch Sport

MicrosoftMicrosoftMicrosoft
Microsoft hat eine Technik zum Patent angemeldet, die es Anwendern erlauben soll, mit Hilfe von sportlichen Aktivitäten Kryptowährungen zu schürfen. >>

Open-Source-Browser

Zwei Zero-Day-Lücken in Firefox entdeckt

FirefoxFirefoxFirefox
Im Firefox-Browser wurden zwei kritische Zero-Day-Lücken entdeckt. Mozilla hat bereits ein Sichereheitsupdate veröffentlicht. Die Nutzer sollten dieses schnellstmöglich installieren. >>

Amazon Web Services

Neuen AWS-Dienst Detective ist verfügbar

AWSAWSAWS
AWS hat die allgemeine Verfügbarkeit des neuen Sicherheitsdienstes Amazon Detective angekündigt. Mittels der Analyse Billionen von Datenpunkten soll der Dienst Sicherheitsprobleme schneller untersuchen können. >>

Home Office erhöht Möglichkeiten

Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität

Coronavirus Home OfficeCoronavirus Home OfficeCoronavirus Home Office
Wer kann, arbeitet gerade aus dem Home Office. Cyberkriminelle machen sich dies nun zunutze. Die Heimarbeit erhöht die Anzahl der potenziellen Ziele für Phishing, gefälschte Webseiten und Co., warnt Europol und mahnt zur gesteigerten Achtsamkeit. >>

Kopfgeldjäger

Schwachstellen aufspüren, Belohnung kassieren

HackerHackerHacker
Bug-Bounty-Programme sollen Hacker animieren, Sicherheitslücken zu melden. Dafür zahlen die Unternehmen je nach schwere des Lecks eine beträchtliche Prämie. >>

Home Office

Das sind die besten Messenger- und Videocall-Apps

Video-ChatVideo-ChatVideo-Chat
Gerade in Corona-Krisenzeiten sind Messenger- und Videocall-Lösungen populär. com! professional erläutert, was WhatsApp, FaceTime und Co. zu bieten haben. >>