Startseite

Steigendes Interesse von Unternehmen

Bitcoin-Wert steigt plötzlich wieder an

BitcoinBitcoinBitcoin
Seit Mai diesen Jahres befand sich der Kurs der Kryptowährung Bitcoin im Sinkflug. Zwischenzeitlich kostete eine Einheit unter 6.000 US-Dollar. Hinweise auf Interesse an der Digitalwährung durch etablierte Unternehmen lassen den Wert jedoch wieder ansteigen. >>

Hybride Cloud

AWS macht EC2-Instanzen auch lokal einsetzbar

AWSAWSAWS
Auf Basis der Snowball Edges von Amazon wird es künftig möglich sein, EC2-Instanzen auch on-Premise zu betreiben. Dies soll laut Anbieter "die Notwendigkeit beseitigen, im Voraus in Hardware investieren zu müssen". >>

Geringe Latenzen im Fokus

Google verlegt eigenes Atlantikkabel

GoogleGoogleGoogle
Um seinen Cloud-Kunden kürzere Latenzen bieten zu können, will Google nun ein privates Unterwasserkabel quer durch den Atlantik verlegen lassen. >>

Digitalisierung, KI, Cloud und Co

Microsoft greift bei Inspire 2018 nach Billionen-Markt

Microsofts Hausmesse InspireMicrosofts Hausmesse InspireMicrosofts Hausmesse Inspire
In Las Vegas feilt Microsoft an der Hausmesse Inspire mit seinen Partnern an der künftigen Strategie. Es geht um die gemeinsame Eroberung eines Billionen-Dollar-Markts. Hierfür setzt Microsoft auf Trends wie Cloud, künstliche Intelligenz und Big Data. >>

Datenbanken aus der Cloud

Apps und Analysen beschleunigen mit NoSQL

Analyse und DatenbankAnalyse und DatenbankAnalyse und Datenbank
Nicht relationale Systeme ergänzen und ersetzen SQL-Datenbanken und Data Warehouses. Welche Art NoSQL-Datenbank genutzt wird, hängt jedoch vom jeweiligem Anwendungsfall ab. >>

Nach nur 1,5 Monaten

Chef von Texas Instruments tritt nach Fehlverhalten zurück

Texas InstrumentsTexas InstrumentsTexas Instruments
Chiphersteller Texas Instruments trennt sich nach gerade mal 1,5 Monaten schon wieder von seinem neuen Chef. Dieser habe gegen interne Verhaltensregeln verstoßen und sei deshalb zurückgetreten, teilte der Konzern mit. >>

Geschäft gewinnt an Fahrt

Software AG überrascht mit Gewinnanstieg

Software-AGSoftware-AGSoftware-AG
Die Software AG konnte im zweiten Quartal 2018 deutliche Gewinne verbuchen. Zurückzuführen ist dies hauptsächlich auf den Verkauf von Lizenzen im Hauptgeschäft mit Software für die Integration digitaler Prozesse. >>

Upgrade auf Version 8.0

Microsoft läutet Abschied von Skype Classic ein

SkypeSkypeSkype
Ab dem 1. September dieses Jahres wird die bisherige Version 7.0 von Skype nicht mehr funktionieren. Skype-Nutzer sollen bis dahin auf die neue Version 8.0 umsteigen. >>

Künstliche Moralvorstellung

IBM will KI mit ethischen Grundsätzen schaffen

Künstliche IntelligenzKünstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz
IBM will Künstlicher Intelligenz ein Ethik-Verständnis verpassen. In Zusammenarbeit mit dem MIT Media Lab hat das Unternehmen deshalb eine neue KI-Entscheidungsmethode entwickelt, die Inhalte nach Nutzerpräferenzen, aber auch nach moralischen Vorgaben ausgibt. >>

Zurück in die Unabhängigkeit

Cloud-Dienst Instapaper trennt sich von Pinterest

CloudCloudCloud
Zwei Jahre gehörte Instapaper zu Pinterest. Nun soll das Unternehmen wieder unabhängig werden. Indes ist der Cloud-Dienst in Europa nach wie vor offline - aufgrund der DSGVO. >>