Facebook
Gegen App-Betrug

Instagram will externe Sicherheitsexperten engagieren

DatenschutzDatenschutzDatenschutz
Um Developern den Garaus zu machen, die bei Instagram die Daten ihrer Nutzer abgreifen und missbrauchen, will Instagram jetzt Sicherheitsexperten einstellen. Dazu soll es sogar ein Kopfgeldprogramm geben, um regelwidrig handelnde Entwickler zu identifizieren. >>

Chatdienst Messenger

Facebook ließ Sprachaufnahmen von Nutzern abtippen

FacebookFacebookFacebook
Der Nächste bitte: Auch Facebook hat offenbar Sprachnachrichten seiner Nutzer von Menschen analysieren beziehungsweise abtippen lassen. Laut Bloomberg handelte es sich dabei um ausgewählte Aufnahmen aus dem Facebook Messenger. >>

Empörungswellen

Im Auge des Internet-Shitstorms

Angry E-MailsAngry E-MailsAngry E-Mails
Immer wieder verärgert Werbung die Internetnutzer - manchmal sogar sosehr, dass es erboste Nachrichten und Kommentare hagelt. Was tun, wenn der Shitstorm aufzieht? >>

Manipulierte Chatverläufe?

WhatsApp bestreitet Bericht über Schwachstellen

WhatsAppWhatsAppWhatsApp
WhatsApp bestreitet einen Expertenbericht über Schwachstellen in der Verschlüsselung des Dienstes. Sicherheitsforscher der Firma Check Point hatten zuvor auf der Konferenz Black Hat in Las Vegas beschrieben, wie Chatverläufe manipuliert werden könnten. >>

"von Facebook"

Instagram und WhatsApp bekommen Namenszusatz

AppsAppsApps
Die Facebook-Apps Instagram und WhatsApp bekommen einen Namenszusatz, der ihre Zugehörigkeit zum Konzern deutlich macht. Sie sollen künftig "Instagram von Facebook" und "WhatsApp von Facebook" heißen. >>

Gefällt mir nicht

Tracking-Buttons von Facebook & Co blockieren

Facebook-ButtonFacebook-ButtonFacebook-Button
Wer Facebooks Like-Button in seine Webseite einbindet, muss darüber informieren, dass allein durch den Seitenaufruf Nutzerdaten an das soziale Netzwerk übertragen werden. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Was ist mit anderen Social-Media-Buttons? >>

EuGH-Urteil

Auch Websites beim Like-Button mit in der Verantwortung

Like ButtonLike ButtonLike Button
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilte, dass die Seiten-Betreiber für Erhebung und Übermittlung von Daten durch Facebooks Like-Button mit verantwortlich sind. Für die anschließende Verarbeitung der Informationen ist allerdings Facebook allein zuständig. >>

Trotz Milliarden-Strafe

Facebook-Geschäft zeigt kaum Schwäche

FacebookFacebookFacebook
Das Geschäft von Facebook zeigt trotz der Milliarden-Strafe kaum Schwäche. Der Zuckerberg-Konzern machte im zweiten Quartal noch einen Gewinn von gut 2,6 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 16,6 Milliarden US-Dollar. >>

Nach Datenschutz-Skandalen

Facebook muss 5 Milliarden US-Dollar zahlen

FacebookFacebookFacebook
Bereits im ersten Quartal 2019 hatte Facebook drei Milliarden US-Dollar zurückgestellt, um Ermittlungen von US-Behörden nach den Datenschutz-Skandalen zu beenden. Jetzt steht fest, dass die Plattform die Rekordsumme von fünf Milliarden US-Dollar zahlen muss. >>

US-Justiz ermittelt

Behindern große Online-Plattformen den Wettbewerb?

US-JustizministeriumUS-JustizministeriumUS-Justizministerium
Facebook, Amazon, Google und Co. befinden sich im Fokus des US-Justizministeriums. Die Behörde will untersuchen, ob die Plattformen den Wettbewerb behindern. Der Vorgang hat allerdings auch einen politischen Beigeschmack. >>