DSGVO
Paragrafen & Policen

„Man sollte Vorfälle nicht unter den Teppich kehren“

Rechtsanwalt Lasse Konrad gibt Tipps zu Haftungsfragen rund um Cyberattacken und wie man sich gegen Schäden versichert. >>

Datensouveränität und digitale Souveränität

Herr über die eigenen Daten

Selbstbestimmt im digitalen Raum handeln und entscheiden zu können, wird für Unternehmen und Privatleute immer wichtiger. >>

Datenschutz

Fallstricke bei der Anonymisierung

Für alle Bereiche der Digitalisierung ist die Nutzung anonymer Daten in Sachen Datenschutz von größter Relevanz. Doch ganz so einfach ist es nicht. >>

Cookie-Alternative

Amazon sammelt Smartphone-Daten gegen Bezahlung

"Amazon Shopper Panel"-App auf einem Smartphone"Amazon Shopper Panel"-App auf einem Smartphone"Amazon Shopper Panel"-App auf einem Smartphone
Amazon hat eine neue Datensammel-Strategie entwickelt. Über seine App "Amazon Shopper Panel" überwacht das Unternehmen die Aktivitäten ausgewählter Nutzer und zahlt ihnen dafür monatlich bis zu zehn US-Dollar. >>

Datenschutzverstöße

Meta muss in Irland 265 Millionen Euro Strafe zahlen

MetaMetaMeta
Meta muss in Irland 265 Millionen Euro Strafe zahlen. Es ist bereits das vierte Mal seit September 2021, dass die irische Behörde eine hohe Geldstrafe gegen Meta verhängt - jedes Mal aufgrund von Datenschutzverstößen. >>

Datenschutz

Ländermehrheit gegen anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Auf Vorrat gespeicherte IP-Adressen gelten vielen Innenministern als unverzichtbar zur Bekämpfung von Verbrechen. Bei der Justiz sieht das Meinungsbild ganz anders aus. >>

Google-Alternative

Neue Suchmaschine Nona aus Deutschland

Ein Notebook und ein Smartphone zeigen die Nona-SuchmaschineEin Notebook und ein Smartphone zeigen die Nona-SuchmaschineEin Notebook und ein Smartphone zeigen die Nona-Suchmaschine
Die Suchmaschine aus Köln verspricht, auf Tracking des Online-Verhaltens der Nutzer zu verzichten. Nebst kostenloser Basisvariante von Nona gibt es ein kostenpflichtiges Modell für 2 Euro im Monat – ganz ohne Werbung. >>

Privacy-Abkommen

Neue Verordnung könnte Weg für transatlantischen Datenverkehr frei machen

Joe BidenJoe BidenJoe Biden
Seit Juli 2020 liegt der EU-US Privacy Shield auf Eis. Ein Urteil des EuGH erklärte das Abkommen über den Datenaustausch zwischen der EU und den USA für rechtswidrig. Ein Erlass von US-Präsident Joe Biden soll jetzt einen Ausweg aus dieser Situation weisen. >>

Verstoß gegen DSGVO

Google Fonts sorgen weiterhin für Abmahn-Ärger

Google FontsGoogle FontsGoogle Fonts
Von einem skurrilen Streit unter selbst ernannten Datenschützern berichtet das IT-Portal "Golem". Ein Abmahn-Verein soll Einnahmen aus Abmahnungen an Organisationen gespendet haben, die diese Spenden aber nicht haben wollen. Das Problem dahinter: Google Fonts. >>

Runde zwei der Beschwerdewelle

Cookie-Banner weiterhin im Visier

Jeder kennt sie und jeder ist genervt: Cookie-Einwilligungsabfragen. Doch nach Ansicht der europäischen Datenschutzorganisation NOYB sind viele rechtswidrig gestaltet. >>