Digitalisierung
Gibt es bald Netz für alle?

Internet aus dem All

WeltraumWeltraumWeltraum
Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe verschiedener Satelliten-Projekte ändern. >>

Allianz X

Allianz stockt Start-up-Fonds auf eine Milliarde auf

InvestmentInvestmentInvestment
Auf eine Milliarde Euro beläuft sich der digitale Investmentfonds der Allianz für die Beteiligung an hoffnungsvollen Start-ups. Gemessen an der Fondsgröße ist "Allianz X" damit eines der größten europäischen Unternehmen für digitale Investitionen. >>

Bis 2022

Mobiler Datenverkehr steigt laut Cisco auf ein ZByte

Mobiler DarenverkehrMobiler DarenverkehrMobiler Darenverkehr
Der Netzwerkausstatter Cisco prognostiziert einen Anstieg des jährlich anfallenden mobilen Daten-Traffics bis 2022 auf knapp ein ZByte. Bis dahin werden etwa 71 Prozent der Menschen über ein oder gar mehrere mobile Geräte verfügen. >>

Start-up

Eventspine kämpft mit Software gegen die Wasserknappheit

Junge am WasserhahnJunge am WasserhahnJunge am Wasserhahn
Der Unternehmer Reza Shahabi will mit seinem Start-up Eventspine die Probleme unserer Zeit bekämpfen. Am meisten beschäftigt ihn und sein Team im Moment das Thema Wasser. >>

Jobs & Digitalisierung

Mittelmäßigkeit ist nicht mehr gefragt

FreelancerFreelancerFreelancer
Laut Bernd Jörs rettet nur eines viele unserer Jobs: Weiterbildung. Der Professor für Informationsökonomie erklärt im Gespräch, welche Fähigkeiten die Arbeitnehmer von morgen brauchen. >>

Dell-Studie

Bei vielen Firmen beginnt die Digitalisierung erst

SkylineSkylineSkyline
Laut einer Studie von Dell machen weltweit nach wie vor viele Firmen nur kleine Schritte in Richtung digitale Transformation. Gebremst werden sie vor allem durch knappe Budgets und Ressourcen. >>

Vodafone-Studie

Deutsche sehen mangelhafte Digital-Kompetenz der Regierung

Digitalexperte am WerkDigitalexperte am WerkDigitalexperte am Werk
Eine Mehrheit der Deutschen ist nicht von den digitalen Kompetenzen der Bundesregierung überzeugt. Und auch beim Thema Datenschutz herrscht überwiegend Misstrauen. >>

Gläserne Athleten für die Massen

Die Digitalisierung des Sports

Digitalisierung im SportDigitalisierung im SportDigitalisierung im Sport
In immer mehr Sportarten wird im Kampf um Zuschauer auf digitale Technologien gesetzt. Sensordaten sollen den Fans neue Seiten aufzeigen - und sogar Gewinnvorhersagen ermöglichen. >>

Konkurrenz für den Menschen

Automatisierung - Jobkiller oder Wachstumsmotor?

Man waiting in line with robot for job interviewMan waiting in line with robot for job interviewMan waiting in line with robot for job interview
Die Digitalisierung wird das Arbeitsleben massiv beeinflussen. Statt aber Angst davor zu haben, dass der Mensch von Maschinen ersetzt wird, sollten besser Symbiose-Effekte bedacht werden. >>

EU-Urheberrecht

Verleger sehen Fortschritt - Parlament ist kritisch

Artikel-13 EU-UrheberrechtArtikel-13 EU-UrheberrechtArtikel-13 EU-Urheberrecht
Die Diskussionen um die umstrittene Reform des EU-Urheberrechts geht weiter. Deutschland und Frankreich haben sich mit einem Kompromiss geeinigt, der aber nicht bei allen Beteiligten gut ankommt. >>