Autoren
Stephan von Voithenberg

Stephan von Voithenberg

Stephan von Voithenberg leitet die Online-Redaktion der Telecom Handel, schreibt aber auch regelmäßig für den Web-Auftritt der Schwesterportale Internet World Business und Com!. Sein Schwerpunkt liegt in der Telekommunikation: Das Themenspektrum reicht dabei von Produkt- und Tarifvorstellungen über allgemeine Branchenentwicklungen bis hin zu Börsennews.

Neue Artikel des Autors


Stellenabbau

Netzwerkausrüster Nokia streicht 520 Stellen in Deutschland

NokiaNokiaNokia
Der Netzwerkausrüster Nokia leidet unter der aktuellen Auftragsflaute - und streicht nun in Deutschland 520 von insgesamt 3.500 Stellen. >>

Medienbericht

M-net droht finanzielles Fiasko wegen Glasfaserausbau

StopschildStopschildStopschild
Ein stockendes Projekt für den Glasfaserausbau im Raum Cham wird Medienberichten zufolge zur millionenschweren Belastung für den Münchner Telekommunikationsanbieter M-net. >>

Noch nicht offiziell entschieden

United Internet will bei 5G-Auktion mitmischen

Ralph Dommermuth, Gründer, Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär der United Internet AGRalph Dommermuth, Gründer, Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär der United Internet AGRalph Dommermuth, Gründer, Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär der United Internet AG
Wird sich der Telekommunikationsanbieter United Internet tatsächlich an der 5G-Auktion beteiligen? Ein Bericht der "Wirtschaftswoche" legt dies nahe. >>

Bitkom-Studie

Europäischer KI-Markt soll sich bis 2022 verfünffachen

Künstliche IntelligenzKünstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz
Laut einer aktuellen Studie soll der europäische KI-Markt bis zum Jahr 2022 auf 10 Milliarden Euro deutlich wachsen. Dennoch: Die Unternehmen in Europa sind mit Investitionen in Künstliche Intelligenz immer noch sehr zurückhaltend. >>

Berlin

Nokia und Telefónica starten 5G-Innovationscluster

Mobilfunkantenne von TelefónicaMobilfunkantenne von TelefónicaMobilfunkantenne von Telefónica
Der "Early 5G Innovation Cluster" in Berlin-Friedrichshain von Nokia und Telefónica ermöglicht die Entwicklung und Erprobung neuer 5G-Dienste. >>

Robustes Einsteigergerät

Ruggear kündigt Outdoor-Smartphone RG650 an

Ruggear RG650Ruggear RG650Ruggear RG650
Ruggear bringt mit dem RG650 ein robustes Outdoor-Smartphone, das mit einem Verkaufspreis von 199 Euro in der Einsteigerklasse positioniert ist. >>

Mobilfunk

Ericsson Mobility Report belegt rasantes Wachstum im Datenverkehr

MobilfunkmastenMobilfunkmastenMobilfunkmasten
Nach der Prognose des Ericsson Mobility Report wird 5G bis Ende 2024 mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung abdecken und etwa 1,5 Milliarden Anschlüsse von Konsumenten umfassen. >>

In vier Städten

Vodafone startet Vermarktung von Gigabit-Anschlüssen

GigabitGigabitGigabit
Vier Städte, 400.000 Haushalte: In Nürnberg, Landshut, Dingolfing sowie Fürth hat Vodafone mit der Vermarktung erster Gigabit-Anschlüsse begonnen. >>

Plusnet GmbH

QSC will TK-Geschäft verkaufen

QSC-Zentrale in KölnQSC-Zentrale in KölnQSC-Zentrale in Köln
Zum 31. August hatte QSC sein TK-Geschäft in die Tochterfirma Plusnet GmbH ausgegliedert. Jetzt steht diese zum Verkauf - allerdings nur, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. >>

O2 Free Business Unlimited

Telefónica bringt All-in-one-Tarif für Geschäftskunden

GeschäftsmannGeschäftsmannGeschäftsmann
Ab dem 1. Oktober können Geschäftskunden von Telefónica mit O2 Free Business Unlimited einen neuen All-in-one-Tarif buchen, der alle wichtigen Bestandteile für den mobilen Geschäftsalltag enthalten soll. >>