Autoren

Gaby Salvisberg

Neue Artikel des Autors


Ausprobiert

Dateien aus Google Docs offline bearbeiten

Eigentlich wäre Google Docs dafür gedacht, Dateien direkt in der Google-Drive-Cloud zu bearbeiten. Was viele nicht wissen: Mit der richtigen Vorbereitung bearbeiten Sie Google-Docs-Dateien auch offline. Wenn es nicht klappt, brauchts einen «Plan B». >>

Mehr Ordnerinhalt sehen

Windows 11: Kompakte Ordner-Ansicht im Datei-Explorer aktivieren

Screenshots zweier Explorerfenster, vorher und nachherScreenshots zweier Explorerfenster, vorher und nachherScreenshots zweier Explorerfenster, vorher und nachher
Finden Sie die Abstände zwischen den aufgelisteten Dateien und Ordnern im neuen Windows-11-Explorer auch zu gross? So ändern Sie das ruck, zuck! >>

Keine Daten verlieren

Office: Nicht automatisch speichern; vorherige Version wiederherstellen

Office-Logo, durchgestrichene DisketteOffice-Logo, durchgestrichene DisketteOffice-Logo, durchgestrichene Diskette
Die Office-Programme Word, Excel und Powerpoint speichern Dokumentänderungen standardmässig alle paar Sekunden automatisch. Wer das nicht will, findet hier die Tipps zum Ausschalten der AutoSave-Funktion und zum Wiederherstellen des ursprünglichen Dokumentinhalts. >>

Frei zum Download

Kennen Sie schon die kostenlosen Google-Fonts?

Screenshot Google FontsScreenshot Google FontsScreenshot Google Fonts
Google bietet auch sehr viele Gratis-Schriftarten an. com! professional zeigt, wie sie diese finden und installieren können. >>

Heute kommts!

Die wichtigsten Neuerungen und Tipps zu Windows 11

Screenshot Windows 11 mit Terminal, Starmenü, ExplorerScreenshot Windows 11 mit Terminal, Starmenü, ExplorerScreenshot Windows 11 mit Terminal, Starmenü, Explorer
Seit dem 5. Oktober, bietet sich Windows 11 in der offiziellen Version auf ersten Rechnern zur Installation an. Lesen Sie, welche Funktionsänderungen Microsofts neues Betriebssystem mitbringt – und unsere ersten Tipps dazu. >>

Drei auf einen Streich

Facebook, Instagram und WhatsApp sind down

Screenshot downdetector Instagram ist downScreenshot downdetector Instagram ist downScreenshot downdetector Instagram ist down
Gleich alle drei grossen Social-Media-Dienste des Facebook-Konzerns sind heute Abend (Stand 18:15) nicht erreichbar. >>

Teilen per QR-Code

Chrome und Edge: Zu einem Weblink einen QR-Code erstellen, teilen oder lesen

Screenshot Chrome mit QR-CodeScreenshot Chrome mit QR-CodeScreenshot Chrome mit QR-Code
So erstellen Sie in Google Chrome oder Microsoft Edge einen QR-Code für eine beliebige Webseite. Das klappt auf dem Desktop und auf dem Smartphone. Dort ist der Code wieder mit Chrome, Edge und sogar mit Firefox lesbar. Hier die Tipps. >>

Videogeplauder

Videomeeting via Jitsi Meet – so gehts

Screenshot JitsiScreenshot JitsiScreenshot Jitsi
Wer Zoom aus Datenschutzgründen nicht mag, weicht für Videokonferenzen einfach auf eine der kostenlosen Jitsi-Installationen aus. In der Schweiz gibt es mehrere. Jitsi ist Open Source und erfordert keinerlei Registrierung. >>

Stopp Phishing

Die echte Domain steht vor dem ersten Slash

Mehrere gefälschte Links, ein korrekter Link und ein verwirrtes EmojiMehrere gefälschte Links, ein korrekter Link und ein verwirrtes EmojiMehrere gefälschte Links, ein korrekter Link und ein verwirrtes Emoji
Lesen Sie in unserer Anleitung, warum das der wichtigste Tipp ist, um Phishing-Links praktisch zweifelsfrei zu erkennen. >>

Mit Bordmitteln

Windows 10 & 11: Screenshots direkt als Dateien speichern

Bildschirmfoto eines Screenshot-OrdnersBildschirmfoto eines Screenshot-OrdnersBildschirmfoto eines Screenshot-Ordners
Mit Alt+PrintScreen legt Windows einen frisch geknipsten Screenshot nur in die Zwischenablage. Mit den folgenden Tipps kann es Vollbild- oder Fenster-Screenshots direkt als Bilddateien in einem Ordner speichern – ohne Zusatzprogramme! >>